Logo Qigong

Qigong in Berlin

mit Gudrun Chen-Wagner

Berge China
Gudrun Chen Wagner

Gudrun Chen-Wagner

Anerkannte Qigong Lehrerin und Mitglied in der Deutschen Qigong Gesellschaft (DQGG)
Abgeschlossenen Ausbildung in "Medizinisch-therapeutisches Qi Gong" des Nei Yang Gong
  • 1983 - 1991 bei Frau Dr. Josephine Zöller (Ärztin)
    Sie lernte diese alte chinesische Heilkunst in der VR China 1980-83 von alten Meistern und von Frau Guo Lin (Qi Gong gegen Krebs).
  • 1996 - 98 bei Prof. Cong Yongchun und 
    Prof. Lin Zhong-peng
    , (VR China)
    Unterricht: Taoistische Qi Gong Methoden und Selbstmassagen:
    Ba Fan Huan Gong, Himmel und Erde verbinden,Taoistische Drachenübung
  • 2000 - 2002 bei Frau Wang Li (VR China)
    Unterricht: Guolin Qigong (Qi Gong gegen chronische Krankheiten u. Krebs)
  • Seit 1999 -2009 bei Frau Prof. Dr. Liu Yafei, leitende Ärztin der Qi Gong Reha-Klinik in Beidaihe (China) / 
    Unterricht und abgeschlossene Ausbildung in "Medizinisch-therapeutisches Qi Gong" des Nei Yang Gong, Innen Nährendes Qigong: Bewegte Formen und Stille Übungen der Basis- u. Mittelstufe sowie klinisch erprobtes Frauen Qigong "Nüzi Qigong"

Entwicklung der Qigong-Praxis:

  • Die Begeisterung für diese Qi Gong Methoden hatte in mir meine erste Qigong Lehrerin Frau Dr. Josephine Zöller geweckt.
  • In der ufaFabrik übten wir sehr oft mit ihr in kleinen Gruppen. Mit meiner konsequenten Übeweise wurde ich dann zur Anlaufstelle meiner Freunde für diese Selbstheilungsübungen.
  • Die Offenheit für alternative und natürliche Gesundheitsmethoden und die Verfügbarkeit von Grünflächen in der ufaFabrik boten gute Voraussetzungen, um mit Qi Gong Übungen arbeiten zu können.
  • Nach 5 Jahren eigener Trainingszeit bekam ich hier die Gelegenheit zu einem öffentlichen Kurs-Angebot in dem Nachbarschafts- u. Selbsthilfe-Zentrum. In den folgenden Jahren habe ich viele Angebote entwickeln können.
  • Mein eigener privater Weg:
    Von einer relativ unfruchtbaren, jungen Frau zur Mutter eines Sohnes.
" Dies ist der Erfolg meiner kontinuierlichen Qi Gong Praxis sowie
der traditionellen chinesischen Medizin mit ihrer entsprechenden Kräuteranwendung! "